Aktuelle Mitteilungen

Pressemitteilungen, Sendeterminankündigungen oder Drehstartmeldungen -
hier finden Sie Neuigkeiten von Riverside Entertainment.

22. Juni 2017

„Quatsch Comedy Club“:
25 Jahre „Quatsch Comedy Club“ ab Herbst exklusiv auf Sky 1

1992 erblickte die Comedyshow in der Kantine des „Deutschen Schauspielhauses“ in Hamburg das Licht der Welt. Erfinder und Moderator Thomas Hermanns bot damals jungen Talenten die Möglichkeit, ihr Können vor Publikum zum Besten zu geben – nach dem Vorbild von Stand-Up-Comedy Clubs in den USA und Großbritannien. Die erste Fernseh-Version der Show lief bei Premiere Anfang 1993 und kehrt im kommenden Herbst, nach 25 erfolgreichen Jahren mit zahlreichen Wegbegleitern auf Sky 1 zurück. Produziert wird die Show, die aus je 18 Episoden je 25 Minuten besteht, von der Riverside Entertainment.

In der großen Jubiläumsstaffel wollen die größten Comedians Deutschlands wie u.a. Michael Mittermeier, Ingo Appelt, Mirja Boes, Johann König, Olaf Schubert, Matze Knop und Chris Tall gemeinsam mit Thomas Hermanns auf 25 unterhaltsame Jahre zurückblicken, und vor allem neue Talente vorstellen - die kommenden Stars der nächsten 25 Jahre.

Thomas Hermanns: „Nach 25 Jahren wieder in der alten Senderheimat! Da, wo alles begann, wo wir die ersten Stand-Up-Schritte im deutschen TV taten. Wir waren junge Menschen mit einem Traum – jetzt sind wir alte Hasen – aber immer noch mit dem gleichen Traum: Die beste Stand-Up-Comedy-Show Deutschlands zu machen! Quatsch forever! Oder wie der weltweit bekannteste Comedian sagen würde: Let’s make Stand-Up-Comedy great again.“
„Quatsch Comedy Club“, ab Herbst nur auf Sky 1. Außerdem ist die Show über Sky On Demand, Sky Go und Sky Ticket abrufbar.

Über „Quatsch Comedy Club“:

In Thomas Hermanns’ Quatsch Comedy Club geben sich die Stars und Neuentdeckungen der deutschen Comedyszene das Mikrofon in die Hand. Seit 25 Jahren auf der Bühne und fast 20 Jahren im TV ist der Quatsch Comedy Club die erfolgreichste und langlebigste Comedyshow Deutschlands. 1992 importierte Thomas Hermanns das Unterhaltungsformat der Stand-Up-Comedy aus dem angloamerikanischen Raum nach Deutschland und begründete so den Comedytrend, der sich bis heute in zahlreichen TV- und Bühnenshows widerspiegelt. Er etablierte die Stand-Up-Comedy in Deutschland und gab so Comedians wie Michael Mittermeier oder Cindy aus Marzahn eine Bühne, auf der sie ihre Karrieren begannen. Der Quatsch Comedy Club ist der erste Comedy Club Deutschlands. Er ist Nachwuchsförderer, Starschmiede und eine feste Größe der deutschen Entertainment Landschaft.          

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de