Aktuelle Mitteilungen

Pressemitteilungen, Sendeterminankündigungen oder Drehstartmeldungen -
hier finden Sie Neuigkeiten von Riverside Entertainment.

25. Januar 2019

RIVERSIDE ENTERTAINMENT eröffnet Standort in Köln und erweitert mit Stephan Neumann das Team

Ab 1. Februar 2019 erweitert die Riverside Entertainment GmbH ihr Führungsteam: Stephan Neumann (40) wird als Senior Executive Producer für das Unterhaltungsunternehmen neue Formate entwickeln und produzieren. Zuvor war Stephan Neumann Executive Producer im Auftrag der First Entertainment und später der Bavaria Entertainment. Neben ihrem Standort in Hamburg und ihrer Beteiligung an der B.vision Media GmbH in Berlin wird die Riverside Entertainment ab Februar auch eine Dependance in Köln eröffnen, die von Geschäftsführer Rolf Hellgardt geführt wird und für die er als weitere Verstärkung Stephan Neumann gewinnen konnte.

„Mit dem Standort in Köln machen wir nach unseren Firmensitzen in Hamburg und Berlin den nächsten logischen Schritt ins Herz der deutschen Unterhaltungslandschaft. Dafür ist Stephan Neumann die perfekte Ergänzung. Er hat für öffentlich-rechtliche Sender, wie auch für Privat-TV gearbeitet und ist in der Branche bestens vernetzt. Ich freue mich sehr, ihn ab 1. Februar im Team der Riverside begrüßen zu können. Herzlich willkommen!“, erklärt Rolf Hellgardt.

„Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den großartigen, engagierten Kolleginnen und Kollegen der Riverside und besonders darauf, gemeinsam mit Rolf Hellgardt die neue Niederlassung in Köln aufzubauen und mit Leben zu füllen. Die Möglichkeit, gemeinsam neue, kreative und intelligente Formate auf den Weg zu bringen, das Entertainment-Portfolio der Riverside weiter auszubauen, zugewandt mit tollen Künstlerinnen und Künstlern und Sendern zusammenzuarbeiten, sorgt bei mir für große Vorfreude“, so Stephan Neumann.

Seine Karriere startete Stephan Neumann beim ZDF in der HR Show, bevor er 2005 zur First Entertainment und später Bavaria Entertainment wechselte und dort, zuletzt als Executive Producer, Fernsehformate entwickelte und produzierte. Er war u.a. für erfolgreiche, eigenentwickelte Quizshows wie z.B. „Meister des Alltags“ sowie große Prime-Time Shows, wie den „Star Biathlon“ mit Jörg Pilawa oder „Die große Show der Naturwunder“ mit Frank Elstner und Ranga Yogeshwar, verantwortlich. Daneben bildeten Musikshows, wie die RTL 2- ‚Hitrekorde‘ mit Giovanni Zarella, „Formel EINS“ mit Peter Illmann bei RTL Nitro oder das „New Pop Festival“ mit Barbara Schöneberger bzw. Guido Cantz einen weiteren Schwerpunkt. Ab 2018 entwickelte und produzierte Stephan Neumann als Executive Producer Formate für die Pro TV Produktion („Wie tickt Europa“, phoenix). Zugleich arbeitete er frei für die Prime Productions und den WDR für die Produktionen „Für immer Kult“  mit Guido Cantz, „Sträters Weihnachtsmännerhaushalt“ und den „Deutschen Fernsehpreis“ 2019.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de