Produktionen

Riverside Entertainment liefert das mitreißende Komplett-Paket: Für Herz, Kopf und Bauch. Für alle, die Unterhaltung nicht mit „platt“ übersetzen und die das Interessante dem Banalen vorziehen.

trans

2017 / Comedy-Talk / ZDFneo

Sitzheizung gibt’s nicht

Im neuen Format von Michael Kessler gibt es Talktainment mit zwei Gästen, die nacheinander zu Michael Kessler ins Auto steigen. Michael Kessler als Chauffeur – mit der Lizenz zum Interviewen Michael Kessler holt seine Beifahrer an einem Ort ihrer Wahl ab und überrascht sie dabei mit einem auf die Gäste individuell abgestimmten Automobil. Ob Oldtimer, Traumwagen, Proll-Karosse oder Reminiszenz an das erste eigene Fahrzeug seiner Gäste – Stars wie Bastian Pastewka, Jorge Gonzales, Carolin Kebekus oder Tim Mälzer werden gebührend kutschiert. Es folgt purer Spaß mit unterhaltsamen Gesprächen, witzigen Anekdoten und ganz viel Quatsch beim Quatschen. Der neue sechsteilige Comedy-Talk mit Michael Kessler in ZDFneo besteht aus 30 Minuten Talktainment mit zwei Gästen, die nacheinander zu Michael Kessler ins Auto steigen. Kessler lenkt dabei nicht nur das Fahrzeug, er ist der Lenker des Talks. Er greift Themen auf und lässt sich und seine Beifahrer treiben. Ob Selfies auf der Straße oder spontaner Small Talk mit anderen Autofahrern an der Ampel – die Gespräche können von außen jederzeit beeinflusst werden. So entsteht eine Atmosphäre, durch die der Zuschauer weit mehr über Michael Kesslers Beifahrer erfährt als erwartet.